HBD's® DigestoVit

2 kg HBD's® DigestoVit®

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

VERSANDKOSTENFREI

2 kg HBD's® DigestoVit®

101,99 €

  • 0,11 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

 

Zurück zu Zusatzfuttermittel

Zurück zur Shopübersicht

 

Beschreibung

HBD’s® DigestoVit

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

 

Die Bedingungen im Verdauungstrakt und ganz besonders im Darm beeinflussen die Vitalität und Leistungsfähigkeit ebenso wie den Immunstatus eines Tieres.

Liegen hier Störungen vor, z.B. Fehlbesiedelungen im Dick-/Dünndarm und/oder Fehlgährungen sowie Produktion von Endotoxinen/Enterotoxinen, können beim Tier gesundheitliche Probleme auftreten, die sich oft an ganz anderer Stelle manifestieren. Wiederkehrende Lungen-, Hautprobleme sowie Allergien oder auch Störungen der Leistungsfähigkeit, sowie des Allgemeinbefindens des Tieres können die Folge sein. Ebenso Abmagern und Vitamin- und Nährstoffmängel können auftreten.

Die Darmschleimhäute sind bei einer Darmfehlbesiedelung in der Regel entzündet und damit durchlässiger für Toxine aller Art. Diese können hierbei verstärkt ins Blut und zur Leber gelangen und diese stark belasten.

HBD’s® DigestoVit kann einen sehr großen Beitrag leisten, die natürliche, gesunde Darmfunktion und ein gut funktionierendes Immunsystem wiederherzustellen.

HBD’s® DigestoVit enthält besonders ausgewählte, höchstwertige Rohstoffe. Dadurch kann eine aktive Entzündungshemmung an den Darm- und Magenschleimhäuten unterstützt werden. Außerdem kann die Wiederherstellung eines gesunden Darmmikrobioms aktiv gefördert und eine mögliche Dysbiose des Dickdarms reduziert werden.

Ebenso können ph-Wertverschiebungen, die bei einer gestörten Darmfunktion immer vorliegen, positiv beeinflusst werden.

Grundsätzlich sollte HBD’s® DigestoVit als Kur von ca. 6 Monaten eingesetzt werden. Es kann aber auch als Dauergabe verabreicht werden.

Bei Darmproblemen jeder Art ist es sehr wichtig, dass die Fütterung des Pferdes angepasst wird, so dass ein Einsatz von HBD’s® DigestoVit erfolgreich verlaufen kann.

Das Pferd sollte ausreichend sauberes, qualitativ einwandfreies Heu, sowie ein melassefreies, hochbioverfügbares Mineralfutter, z.B. HBD’s® HorseMineral, bekommen.

Das Krippenfutter sollte keinesfalls Getreide, sowie zugesetzten Zucker, Kräuter (Dauergaben), oder sonstige belastende Stoffe, z.B. ätherische Öle, enthalten.

Als Krippenfutter empfehlen wir z.B. HBD’s® Vitalo, HBD’s® OryVital, HBD’s® EquiDietic oder HBD’s® EquiDietic TKM.

 

Einsatzgebiete

  • Fehlbesiedelung im Darm
  • Fehlgärungen, häufiges Aufgasen/Blähungen
  • Durchfall
  • Kotwasser
  • Immunschwäche
  • schlechtes Allgemeinbefinden
  • schlechte Leberwerte
  • Kolikneigung
  • Alte und magere Pferde
  • schlechte Futterverwerter

Zusammensetzung

Biertreber, Bierhefe, Hefeprodukt aus Saccharomyces cerevisiae, Nebenerzeugnis aus der Enzymherstellung mit Aspergillus Niger

 

Analytische Bestandteile in v.H.

Rohprotein: 27,8

Rohfett: 8,2

Rohfaser: 7,3

Rohasche 5,0

Natrium 0,02

 

Zootechnische Zusatzstoffe je kg

240 x 10 hoch 9 KBE Saccharomyces cerevisiae CBS 493.94 (4a 1704)

 

Fütterungshinweis

Nur bis zu einer Höchstmenge von 10 g pro 100 kg Körpergewicht je Pferd und Tag auf 2 Portionen verteilt füttern.

Ein Messlöffel entspricht ca. 20 g

 

HBD’s® DigestoVit ist auch ohne Bierhefe und Biertreber erhältlich, siehe HBD’s® DigestoVit